Druckdaten richtig erstellen und anliefern!

Beschreibung
Format Breite x Höhe in mm
Druck schwarz, CMYK, Sonderfarben (HKS und/oder Pantone)
Farben Bitte geben Sie die Farben in Pantone oder HKS mit an.
Sind die Farben nicht angegeben können wir keine Gewährleistung übernehmen. Wir legen die Farbe aus Ihren Daten ähnlich fest.
Sonderfarbe Gold- und Silberfarben bitte als Sonderfarbe anlegen (Gold Pantone 872, Silber Pantone 877). Die Linienstärke mit mindestens 1 Punkt (0,4mm) anlegen.
Druckdaten Texte im Bild (*.psd, *.jpg, *.tif, *.bmp) - 1200 dpi
Bilder  - mindestens 300 dpi - im Maßstab 1:1
offene Daten, mit verknüpften Bildern
Texte und Logos vektorisiert (*.ai, *.cdr, *.eps, *.pdf-exportierte Vektordaten)
Vektorgrafiken zeigen scharfe Kanten und lassen sich verlustfrei verkleinern und vergrössern, ohne das ein Treppeneffekt/Sägezahn/Pixel entsteht (Siehe Grafik)
Schriften Wenn Schriften verwendet werden, sollte die benötigte Schrift mitgeliefert oder vorab in Kurven oder Pfade umgewandelt werden.
Die Mindestschriftgrösse liegt bei 4 Punkt (Siehe Grafik)
Linienstärke Positive Linien (dunkle Linien auf hellem Hintergrund) mind. 0,3 Pt. = 0,11 mm
Negative Linien (helle Linien auf dunklem Hintergrund) mind. 0,5 Pt.= 0,18 mm
Auch bei verkleinerten Grafiken dürfen die Linienstärken nicht unter den oben angegebenen Maßen liegen.
Stanze (Endformat Etikett)
Standard Radius 2mm
Abstand zur Stanze 1 mm
Steht der Rand/Linie direkt an der Stanze liegt die mind. Druckstärke bei 0,8 mm
Sonderformate auf Anfrage möglich
Perforation auf Anfrage möglich (Standard 2:1 mm; 2 mm Steg - 1 mm Lücke)
Die Stanzlinie als Volltonfarbe anlegen
Beschnittzugabe 2 mm (Bilder und Flächen bitte bis zum Rand anlegen, falls sich diese im Anschnitt befinden).
Wichtige Elemente (z.B. Schrift) sollten mindestens 1 mm vom äusseren Formatrand positioniert werden.
Top