Etikettendrucker

Etiketten geben Ihren Produkten die Identität. Sie sind wie ein Stempel, der ihnen ganz persönliche Informationen aufdrückt, enthalten den Barcode und mehr Informationen. Kombiniert mit einem Etikettenspender machen sie aus einer langen Papierrolle leicht zu entnehmende, einzelne Etiketten, die Sie nur noch auf Ihre Produkte aufbringen müssen. Über Thermotransfer, einfache Farbdrucke oder RFID-Technik, das ist ganz egal – Etiketten werden immer gebraucht. Marschall liefert die passenden Etikettendrucker zu den Geräten. Thermo-Transfer-Drucker, Farbdrucker und RFID-Drucker – was brauchen Sie? Etikettendrucker von Marschall sind handlich und einfach zu bedienen, sie sind leistungsstark und dem Einsatz in Handel und Industrie perfekt angepasst. Industrieorientierte Drucker schaffen bis zu 30 cm pro Sekunde, denn für einen Barcode ist eine hohe Auflösung nicht notwendig. Kleine, am Handel orientierte Geräte können dagegen relativ flink und einfach geringe Stückzahlen an Etiketten drucken und müssen dabei unter Umständen nicht einmal an einen PC angeschlossen sein. Interne Speicher oder Speicherkarten enthalten alle wichtigen Informationen für den Etikettendrucker. Zubehör wie Etikettenspender und Barcode-Scanner erhalten Sie passend dazu, vom gleichen Hersteller. So macht die Arbeit Spaß!

Etiketten, Armbänder,Textilschilder, ein- und beidseitig, mit kleiner oder großer Standfläche.
Thermo-Transfer-Drucker gibt es in jeder nur erdenklichen Ausführung. Da bleiben einfach keine Wünsche offen.
Die leistungsstarken Geräte funktionieren meist über das Thermotransfer/­Thermodirekt Verfahren, nur wenige Geräte arbeiten ausschließlich über Thermotransfer. Die Geräte sind relativ schnell und können flexibel auf verschiedene Größen/Bandbreiten eingestellt werden.
VP, Primera, Epson, Kiaro!: Das sind große Namen. Die Farbdrucker in unserem Sortiment arbei­ten mit Ausnahme des Geräts von Dedruma mit Inkjet-Mehrfarbdruck (der Dedruma nutzt das Thermo­transfer-Verfahren, druckt aber ebenfalls farbig). Die Drucker arbeiten mit einzelnen Farbkartuschen in Gelb, Cyan, Magenta und Schwarz. USB 2.0 Schnittstellen und teilweise Ethernet beziehungsweise Gigabit Ethernet sorgen für schnelle Kommunikation, die Geräte schaffen im Schnitt 10 bis 14 cm in der Sekunde.

Top