Etikettierung von Leiterplatten

Weitere Details

ArtLösemittelacrylatklebstoff
Auftragsgewicht24 g/m²
Anfaßvermögen290 N/m, FTM 2 Stahl
Schälfestigkeit 24 Std.340 N/m, FTM 2 Stahl
Verklebetemperatur>+4°C
Temperaturbereich-40 bis 150°C

Sonderfolie EST-P1000

Elektronische Bauteile

EST-P1000 wurde für die Etikettierung von Leiterplatten und anderen empfindlichen elektronischen Bauteilen entwickelt. Eine statische Aufladung des Materials wird innerhalb von weniger als 2 Sekunden auf 1% reduziert, so dass es die Anforderungen nach EIA-541 „Packaging Material Standards für ESD Sensitive Items“ erfüllt. Durch den speziellen Topcoat werden hervorragende Ergebnisse im Thermotransferdruck beim Einsatz von Harzbändern erzielt.

Druck und Verarbeitung

Zusätzlich zur Thermotransferbedruckung kann diese Sonderfolie in allen konventionellen Druckverfahren (wie UV-Buchdruck, Flexodruck, Siebdruck) bedruckt werden.

  • Obermaterial: Eine glänzende weiße PET-Folie. Die glatte Oberfläche ist mit einem Topcoat versehen, der eine hervorragende Bedruckbarkeit ermöglicht.
  • Basisgewicht: 76 g/m² ISO 536
  • Dicke: 52 µm ISO 534
  • Träger: ESD SCK: ein silikonisiertes, hochverdichtetes Papier, das rückseitig statisch dissipativ ausgerüstet ist. Ohne Rückseitendruck.
  • Basisgewicht: 95 g/m² ISO 536
  • Dicke: 90 µm ISO 534
  • Gesamtdicke des Laminats: 166 µm
  • Klebstoff: E1000 ist ein statisch dissipativer Klebstoff.
Datenblätter

Hier finden Sie die passenden Downloads:

Sonderfolie EST-P1000

Etiketten-Anfrage

Wenn Sie Interesse an diesen Etiketten haben, dann senden Sie uns doch unverbindlich eine Anfrage zu.

oder

Perforation

Absender

* Pflichtfelder
Diese Website ist durch Google reCAPTCHA geschützt:
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen

Ähnliche Produkte

Kontaktdaten

Wir sind gerne für Sie da! Ob persönlich, telefonisch oder per E-Mail.

Telefon: 05731 7644-0
E-Mail: info@marschall-pw.de