Unternehmen

Marschall GmbH & Co. KG

Wir befassen uns seit 1924 mit der Etikettiertechnik. Unsere Produktion fertigt Etiketten in den unterschiedlichsten Formaten und Materialien, vom einfachen Papieretikett bis zum hochwertigen 3M-Typenschild.

Des weiteren liefern wir die passenden Etikettendrucker und Etikettenspender. Neben den abgestimmten Materialien bieten wir die entsprechende Software.

Ein anderer Schwerpunkt ist die Installation kompletter Etikettiersysteme.

Marschall - Song

Firmengeschichte

Firmengeschichte

2019
März 1

2018 – 2019

95jahre marschall
2018: Erweiterung des Teams durch Petra Schenk. 2019: Firmenjubiläum – 95 Jahre Marschall
März 1

2016 – 2017

konfektionierung marschall
2016: Erweiterung des Maschinenparks durch ein Prati Saturn Classic. 2017: Erweiterung des Maschinenparks durch ein Prati Saturn… Frau Gisela Trusch, Herr Andre Beneke, Frau Petra Bahrs, Frau Miriam Bösch verstärken unser Team.
März 1

2014 – 2015

90jahre marschall
2014: Wir feiern Hausmesse… 90 Jahre Marschall! Erweiterung des Maschinenparks durch eine Prati MIDI. Frau Petra Mönkemöller und Herr Munkh Nerge verstärken unser Team. 2015: Erweiterung des Maschinenparks durch eine Nilpeter 6 Farben Etikettendruckmaschine. Herr Carsten Banke verstärkt unser Team.
März 1

2009 – 2010

85jahre marschall
2009: Wir feiern Hausmesse anlässlich unserer Firmenerweiterung. 2010: Erweiterung des Maschinenparks durch eine Mark Andy 2200 6-Etikettendruckmaschine.
März 1

2007

Tochterfirma ESF feiert 10 jähriges Jubiläum
Unsere Tochterfirma „ESF-Etiketten“ in Furtwangen feiert 10-jähriges Betriebsjubiläum.
März 1

2004

omega spulmaschine marschall
Erweiterung des Maschinenparks durch eine Omega 330 Etikettenspulmaschine. Herr Andre Sitzki verstärkt unser Service-Team.
März 1

2001

Mark Andy 6farbig
Vergrößerung der Etiketten-Produktionskapazität durch eine weitere UV-Flexo-Rotation Maschine Mark Andy 10. Herr Christian Borgmann verstärkt unsere Vertriebsmannschaft.
März 1

1999

75 Jahre Marschall
Erweiterung des Maschinenparks. Einweihung am 03.09.1999 anlässlich des 75-jährigen Betriebsjubiläums.
März 1

1997

Gründung der Tochterfirma „ESF-Etiketten-Vertriebs GmbH“ in Furtwangen, der ehemaligen Hochburg der Metall-Stempel-Fertigung.
März 1

1994

1994
Erweiterung der Produktionsräume und zusätzliche Installation einer 10″ Flexo-UV-Rotation Mark Andy.
März 1

1988

Ausbau der Etikettenproduktion durch eine MARK ANDY Flexo-Rotation-Maschine.
März 1

1980 – 1981

stempel textil
1980: Branchenwechsel vom Textil- zum Industriekunden. Änderung des Firmennamens auf Marschall KG. 1981: Erweiterung der Produktionsräume und Beginn der eigenen Etikettenfertigung.
März 1

1973

Erweiterung des Werkstattbereichs.
März 1

1965 – 1966

1965: Standortwechsel von Minden nach Porta Westfalica und Geschäftsübernahme durch Friedel Sellmann. 1966: Bau eines neuen Büro- und Verwaltungsgebäudes.
März 1

1958

kragenstempel maschine marschall
Auf dem Weg zur Automation.Entwicklung der automatischen Kragenstempelmaschine Model EWÄSTMA (weltweiter Vertrieb).
März 1

1924

1924 Firmengründer Marschall
Firmengründung durch Alfred Marschall, Minden. Auszeichnung durch Handstempel.

Branchen - Spezifische Kennzeichnung

Etiketten- Herstellung

Jede Branche zeichnet sich durch ganz spezifische Kennzeichnungen aus. Die eine fordert stark haftende, reißfeste, feuchtigkeits- und säureresistente Etiketten mit Schutzlackierung oder Laminat, während die andere höchste Ansprüche an Optik und Druckqualität stellt. Für Informationsträger, die einem häufigen Textwechsel unterliegen, werden die Etiketten von uns vorgedruckt. Die variablen Daten werden dann später „on demand“ von uns oder von Ihnen vor Ort eingedruckt. Gerne informieren wir Sie über die vielfältigen Möglichkeiten.

Wir fertigen Endlos-Rollen-Haftetiketten auf modernen Produktionsmaschinen. Unser Lieferumfang umfaßt das Standard-Papier-Etikett in verschiedenen Formaten, Ausführungen und Klebern, über Folien aus PE, PP, Vinyl sowie Polyester-Typenschilder bis hin zum hochwertigen 3M-Typenschild. Wir drucken im Flexo-Druckverfahren. Es handelt sich dabei um ein Rollenrotationsdruckverfahren, bei dem flexible Druckplatten und UV-Druckfarben verwendet werden.

Generell beinhaltet das Flexodruckwerk eine Rasterwalze, über welche die Druckplatte eingefärbt wird, einen Druckzylinder, auch Formatzylinder genannt, auf dem die Druckplatte befestigt ist, und einen Gegendruckzylinder, der den Bedruckstoff führt. Für jeden Farbe wird ein Klischee benötigt. Nacheinander wird eine Farbe nach der anderen auf das Blankomaterial gedruckt. Durch ein spezielles Verfahren ist die Farbe nach jedem Auftragen sofort trocken.

Branchen-Marschall

Branchen:
Automobilzulieferer, Bau, Chemie, Elektro und Elektronik, Getränke, Handel, Holz, IT, Konsumgüter, Kosmetik, Kunststoff, Logistik, Medizin, Metall, Nahrungsmittel, Pharma, Verbrauchsgüter

Karriere - Offene Stellen

Alle offenen Stellen finden Sie hier

Stellenangebot:
Aktuell stehen keine offenen Stellen zur Verfügung.

 

Karriere-Jobs

Unsere Partner

partner-marschall

Kontaktdaten

Wir sind gerne für Sie da! Ob persönlich, telefonisch oder per E-Mail.

Telefon: 05731 7644-0
E-Mail: info@marschall-pw.de